Geschichte/Meilensteine

Thaa Schleifservice, Schärferei, CNC-Schärferei, Werkzeugreparatur, Ostschweiz, Oberthurgau, Thurgau
Thaa Messeauftritt 1971

Thaa AG wurde 1953 als Einzelfirma von Karl Thaa in Kreuzlingen gegründet. Was damals als einfacher Handel mit Sägeblättern begann, hat sich zu einem Präzisionsunternehmen mit namhaften Kunden im In- und Ausland entwickelt.

 

Auf unsere 65jährige Firmengeschichte sind wir stolz. Scrollen Sie sich von der Firmengründung bis in die Gegenwart:


1953 Grundsteinlegung der heutigen Thaa AG durch Karl Thaa in CH-Kreuzlingen

1957 Thaa importierte als erster Werkzeughändler "Widia-Kreissägeblätter" in die Schweiz (als damaliger Vertreter von Walter D-Tübingen)

1961 Generalvertretung von Hartmetallwerkzeug-Hersteller Kohnle D-Kolbermoor, gemeinsame Betreuung von internationalen Kunden aus der Aluminium-Industrie

1971 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft sowie Eintrag ins Handelsregister

1972 Ausbau des internationalen Handels mit technischen Produkten 

1984 Bezug des Neubaus in CH-Felben. Erstmals sind Büro und Betrieb unter einem Dach vereint

1991 Übernahme der Geschäftstätigkeiten der Werkzeugschärferei Schärfmatic AG, CH-Dietlikon

1993 umfangreiches Investitionsprogramm, Beginn des konsequenten Wechsels von konventionellen Maschinen auf CNC-gesteuerte Schärfmaschinen

1997 Thaa AG wird Generalvertreter für die Schweiz des US-Bandsägenherstellers Simonds 

1998 Übernahme des Maschinenparks der Werkzeugschärferei Dual, CH-Rueun

2000 Inbetriebnahme des ersten vollautomatischen, kombinierten Schleifcenters für HSS- und HM-Kreissägeblätter

2000 Übernahme der Geschäftstätigkeiten der Werkzeugschärferei E. Baltisser AG, CH-Zuzwil

2002 Thaa AG kauft die Bandsägen-Produktionsanlagen der WEKA W. Kuhn & Fils, CH-Orpund

2004 Thaa AG führt erfolgreich den Service "Reparatur von Wendeplatten-Werkzeugen" ein

2004 Thaa AG kauft die konkursite Alba Werkzeuge AG, CH-Sulgen (vormals CH-Bülach)

2004 Thaa AG gründet die Tochterfirma Thaa South Africa (Pty) Ltd. in ZA-Pretoria

2006 Thaa AG ruft zusammen mit einem Partner das Sozialprojekt bohrer-recyling.ch ins Leben

2008 Thaa AG verlegt das Sozialprojekt bohrer-recyling.ch in das ABA Amriswil

 

2010 Partnerschaft mit der Tenryu-Gruppe, den japanischen Pionieren der Kreissägentechnologie
  
2011 Energiesparende Dach- und Fassadensanierung der Betriebsliegenschaft in CH-Felben

2013 Erweiterungsbau in CH-Felben

 

2015 Einführung der ERP-Lösung Microsoft Dynamics Navision


2016 Anschaffung einer grossen Trotec Laserbeschriftungsanlage und Einführung der Dienstleistung „Laserbeschriftungen“ als Lohnfertiger für Dritte

2016 Übernahme des Maschinenparks einer betriebsinternen Werkzeugschleiferei in CH-Birr

 

2017 Beginn der schrittweisen Umsetzung zur Digitalisierung der Geschäftsabläufe